Manfrotto 055CXPRO3 Test 2019
Manfrotto 055CXPRO3 Test 2019

Verfasse eine Bewertung
Auf die WunschlisteZur Wunschliste hinzugefügtRemoved from wishlist 1
Vergleichen
8.8/10 (Unsere Bewertung)
Das Produkt ist #31 in der Kategorie Dreibeinstativ

Manfrotto 055CXPRO3 Test 2019

Das richtige Stativ zu finden ist nicht leicht, aber auf unsere Seite zu kommen war schon mal der erste richtige Schritt! Du hast anscheinend Interesse an dem Dreibeinstativ 055CXPRO3 der Marke Manfrotto. Unser Manfrotto 055CXPRO3 Test erläutert Vor- und Nachteile und klärt ob das es Deinen Vorstellungen entspricht und welche Erfahrungen andere Käufer mit dem Manfrotto 055CXPRO3 haben.

Für wen geeignet?

Kurz gesagt: Das Manfrotto 055CXPRO3 eigent sich für jeden, der Spaß am Fotografieren und Filmen hat und dabei auf ein viel gelobtes Dreibeinstativ zurückgreifen möchte. Der Manfrotto 055CXPRO3 Test wird ausführlich feststellen was seine Stärken und Schwächen sind.

Manfrotto 055CXPRO3 kaufen / Preisvergleich

[dfrcs ean=“4054842265222″]

Manfrotto 055CXPRO3 Carbon Stativ Pro (2 Auszüge, ohne Kopf) schwarz
  • Das 055CXPRO3 verfügt über 3 Beinsegmente und ist mit 1,62 kg das leichteste Stativ der neuen Serie
  • Die Beine und die Mittelsäule bestehen aus 100% Carbonfaser
  • Die Beinklemmen wurden aus Magnesium Druckguss hergestellt
  • Es bietet bietet hohe Steifi gkeit und geringes Gewicht
Funfact
Die min. Arbeitshöhe des Manfrotto 055CXPRO3 ist 9 cm, bei dem durchschnittlichen Dreibeistativ liegt sie bei 42 cm.
Kurz zu Manfrotto
Manfrotto wurde 1989 von der britischen Vitec Group übernommen.

Arbeitshöhe

Angegeben ist die maximale Arbeitshöhe mit ausreichenden 170 cm. Die große Arbeitshöhe ist für große Menschen definitiv von Vorteil. Vom Hersteller wird die min. Arbeitshöhe mit 9 cm angegeben. Erreicht wird das nur Dank der umdrehbaren Mittelsäule

Pro

  • geringe min. Arbeitshöhe

Das Gewicht und die maximale Traglast

Mit 1650 Gramm ist das Manfrotto 055CXPRO3 ein leichtes Dreibeinstativ. Die maximale Traglast liegt, laut Manfrotto bei 9 kg.

Pro

  • hohe Traglast

Was hat das Manfrotto 055CXPRO3 zu bieten?

Was ist vorhanden?
  • umdrehbare Mittelsäule
  • unterschiedliche Beinwinkel
Was fehlt?
  • keine Schaumstoffummantelung
  • keine Metallspikes
  • keinen Mittelsäulenhaken

Die Winkel der Stativbeine lassen sich stufenweise verstellen und zusätzlich lässt sich die Mittelsäule ganz entfernen und umgedreht wieder befestigen.

Standbeine

Die Beine des Manfrotto 055CXPRO3 bestehen, dem Hersteller nach, hauptsächlich aus Magnesium und Carbon. Die Beine sind zusammengesetzt aus 3 einzelnen Segmenten.

Wie wurde das Manfrotto 055CXPRO3 auf Amazon bewertet?

Abgegeben wurden insg. 20 Rezensionen. Das Ergebnis der Kundenbewertungen waren 4,5 von 5 Sternen. Das ist ein gutes Ergebnis, welches sich mit unserem Eindruck des Stativs deckt. Bei nur 20 Rezensionen muss man allerdings beachten, dass das Ergebnis auf Einzelfällen basieren kann. (Die Bewertungen wurden zuletzt am 01.06.2019 geupdated.)

Wie haben die Verbraucher abgestimmt?

5 Sterne: 70%
4 Sterne: 30%


Solltest Du Fragen haben oder willst Deine Meinung/Erfahrungen mit dem Manfrotto 055CXPRO3 kund tun, dann kommentiere weiter unten.

Bewerte den Beitrag

Details: Manfrotto 055CXPRO3 Test 2019

Marke

Material

,

Max. Arbeitshöhe

170 cm

Min. Arbeitshöhe

9 cm

Gewicht

1650 g

Traglast

9 kg

Fotos: Manfrotto 055CXPRO3 Test 2019

Testergebnis

0.0 von 5
0
0
0
0
0
zum Testbericht

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die 1. Bewertung zum “Manfrotto 055CXPRO3 Test 2019”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0