Vanguard Alta Pro 283CT Test 2019
Vanguard Alta Pro 283CT Test 2019

Verfasse eine Bewertung
Auf die WunschlisteZur Wunschliste hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Vergleichen
6.4/10 (Unsere Bewertung)
Das Produkt ist #154 in der Kategorie Dreibeinstativ

Vanguard Alta Pro 283CT Test 2019

Das richtige Stativ zu finden ist nicht leicht, aber auf unsere Seite zu kommen war schon mal der erste richtige Schritt! Du hast anscheinend Interesse an dem Dreibeinstativ Alta Pro 283CT der Marke Vanguard. Unser Vanguard Alta Pro 283CT Test zeigt Vor- und Nachteile auf und klärt ob das es für Dich geeignet ist und welche Erfahrungen andere Käufer mit dem Vanguard Alta Pro 283CT haben.

Für wen geeignet?

Kurz gesagt: Das Vanguard Alta Pro 283CT ist etwas höherpreisig und wird von Fortgeschrittenen bevorzugt genutzt. Im Detail wird Dir der Vanguard Alta Pro 283CT Test aufzeigen ob das Alta Pro 283CT von Vanguard für Dich geeignet ist.

Vanguard Alta Pro 283CT kaufen / Preisvergleich

[dfrcs ean=“4719856232683″]

Vanguard Alta Pro 283CB 100 Carbon Stativ mit Kugelkopf SBH-100
  • Leichgewichtige Carbonfaser
  • Mittelsäule von 0 bis 180 Grad beweglich
  • Beinanstellwinkel: 25, 50 und 80 Grad
  • Leichtläufiger fluid-ähnlicher Kugelkopf; Ermöglicht extreme Weitwinkelaufnahmen
Schon gewusst?
Das Vanguard Alta Pro 283CT hat ein Gewicht von 1700 Gramm, das durchschnittliche Dreibeinstativ hat ein Gewicht von 1761 g.

Das Gewicht und die max. Traglast

Mit 1700 g ist das Alta Pro 283CT, der Marke Vanguard, ein leichtes Dreibeinstativ. Die max. Traglast liegt, laut Vanguard, bei zufriedenstellenden 8 kg.
Ausgereizt werden soll die Traglast aber nicht.

Pro

  • hohe Traglast

Arbeitshöhe

Die max. Arbeitshöhe ist angegeben mit ausreichenden 170 cm. Größeren Menschen wird das Fotografieren deutlich erleichter.

Stativbeine

Bestehen tun die Stativbeine, laut Vanguard, aus Carbon. Die Beine unterteilen sich in 3 einzeln ausziehbare Segmente, das 1. Segment ist mit praktischem Schaumstoff ummantelt.

Was hat das Vanguard Alta Pro 283CT zu bieten?

Was ist vorhanden?
  • Schaumstoffummantelung
  • umdrehbare Mittelsäule
  • Mittelsäulenhaken
  • unterschiedliche Beinwinkel
Was fehlt?
  • keine Metallspikes

Die Möglichkeit die Beine individuell ein zu stellen erlaubt das Fotografieren auf unebenen Stellen. Durch die umdrehbare Mittelsäule und man kann das Alta Pro 283CT für Makrofotografien nutzen. Der Schaumstoff um die ersten Beinsegmente beschützt die Beine beim Transport vor leichten Beschädigungen. Der mitgelieferte und einfach zu befestigende Mittelsäulenhaken ermöglicht das Anbringen von Gewichten.

Lieferumfang

  • Tragetasche

Mitgeliefert wird eine Tragetasche mit der das Tragen des Alta Pro 283CT erleichert wird.

Was sagen Kunden auf Amazon?

Das Ergebnis der Kundenbewertungen waren 3,3 von 5 Sternen. Das Alta Pro 283CT wurde auf Amazon mit 23 Rezensionen bewertet. Das ist ein noch zufriedenstellendes Ergebnis, allerdings sollte man wissen, dass unzufriedene Kunden eher bewerten als die Zufriedenen. Bei nur 23 Rezensionen muss man allerdings beachten, dass das Ergebnis auf Einzelfällen basieren kann. (Die Bewertungen wurden zuletzt am 01.06.2019 geupdated.)

Wie haben die Käufer abgestimmt?

5 Sterne: 74%
4 Sterne: 9%
3 Sterne: 9%
2 Sterne: 4%
1 Stern: 4%


Solltest Du Fragen haben oder willst Deine Meinung/Erfahrungen mit dem Vanguard Alta Pro 283CT kund tun, dann kommentiere weiter unten.

Bewerte den Beitrag

Details: Vanguard Alta Pro 283CT Test 2019

Marke

Material

Max. Arbeitshöhe

170 cm

Gewicht

1700 g

Traglast

8 kg

Fotos: Vanguard Alta Pro 283CT Test 2019

Testergebnis

0.0 von 5
0
0
0
0
0
zum Testbericht

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die 1. Bewertung zum “Vanguard Alta Pro 283CT Test 2019”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0