Rollei Compact Traveler S3 Test 2019
Rollei Compact Traveler S3 Test 2019

Verfasse eine Bewertung
Auf die WunschlisteZur Wunschliste hinzugefügtRemoved from wishlist 0
Vergleichen

Rollei Compact Traveler S3 Test 2019

Das richtige Stativ zu finden ist nicht leicht, aber auf unsere Seite zu kommen war schon mal der erste richtige Schritt! Du hast anscheinend Interesse an dem Dreibeinstativ Compact Traveler S3 der Marke Rollei. Unser Rollei Compact Traveler S3 Test zeigt Vor- und Nachteile auf und klärt ob das es Deinen Ansprüchen genügt und welche Erfahrungen andere Käufer mit dem Rollei Compact Traveler S3 haben.

Für wen ist das Rollei Compact Traveler S3 geeignet?

Kurz gesagt: Das Rollei Compact Traveler S3 ist preiswert und wird von Gelegenheitsfotografen bevorzugt genutzt. Durch sein geringes Packmaß und Gewicht lässt es sich ideal auf Reisen mitnehmen. Von seiner Einbeinfunktion kann man dabei zusätzlich profitieren. Im Detail wird Dir der Rollei Compact Traveler S3 Test aufzeigen ob das Compact Traveler S3 von Rollei für Dich geeignet ist.

Rollei Compact Traveler S3 kaufen / Preisvergleich

[dfrcs ean=“4048805225286″]

Einsteiger-Stativ Rollei Compact Traveler S3 (ehemals S3) - 2,5 kg 144 cm Wasserwaage -...
  • Stativbeine aus eloxiertem Aluminium, max. Tragkraft 2,5 kg, Gewicht 1,1 kg
  • Innovativer Stativkopf mit einzigartigem Drehmechanismus und hoher Funktionalität
  • Eingebaute Wasserwaage im Stativstern
  • Ideal für Reisen und Outdooraktivitäten
Schon gewusst?
Die max. Arbeitshöhe des Rollei Compact Traveler S3 ist 144 cm, bei dem durchschnittlichen Dreibeistativ liegt sie bei 158 cm.
Kurz zu Rollei
Rollei ist ein deutsches Unternehmen und hat erste weltweite Bekanntheit mit der zweiäugigen Rolleiflex erlangt.

Packmaß & Arbeitshöhe

Der Hersteller gibt die max. Arbeitshöhe mit 144 cm an. Ein Packmaß von 46,5 cm ist für ein Reisestativ angemessen.

Gewicht & Traglast

Das Compact Traveler S3 von Rollei wiegt 1100 g und ist damit ein leichtes Dreibeinstativ. Die Traglast liegt, laut Herstellerangaben, bei immerhin 2,5 Kilogramm.
Ausgereizt werden soll die Traglast aber nicht.

Ausstattung

Was ist vorhanden?
  • Wasserwaage
  • Mittelsäulenhaken
Was fehlt?
  • keine Schaumstoffummantelung
  • keine Metallspikes

Lieferumfang

  • Stativkopf (3-Wege-Neiger)

Der mitgelieferte 3-Wege-Neiger sollte für den Anfang ausreichen.

Standbeine

Bestehen tun die Stativbeine, laut Rollei, aus Aluminium. Die Beine unterteilen sich in 4 einzeln ausziehbare Segmente.

Bewertungen auf Amazon

Insgesamt wurden auf Amazon 4 Bewertungen zu dem Compact Traveler S3 abgegeben. Das Ergebnis der Kundenbewertungen waren 4,7 von 5 Sternen. Das ist ein gutes Ergebnis, welches sich mit unserem Eindruck des Stativs deckt. Bei nur 4 Rezensionen muss man allerdings beachten, dass das Ergebnis auf Einzelfällen basieren kann. (Die Bewertungen wurden zuletzt am 01.06.2019 geupdated.)

Wie haben die Menschen abgestimmt?

5 Sterne: 75%
4 Sterne: 25%


Solltest Du Fragen haben oder willst Deine Meinung/Erfahrungen mit dem Rollei Compact Traveler S3 kund tun, dann kommentiere weiter unten.

Bewerte den Beitrag

Details: Rollei Compact Traveler S3 Test 2019

Marke

Material

Stativkopf

3-Wege-Neiger

Max. Arbeitshöhe

144 cm

Packmaß

46,5 cm

Gewicht

1100 g

Traglast

2,5 kg

Fotos: Rollei Compact Traveler S3 Test 2019

Testergebnis

0.0 von 5
0
0
0
0
0
zum Testbericht

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die 1. Bewertung zum “Rollei Compact Traveler S3 Test 2019”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0